Nackt im Kopf

°23 - Champagner-, Ingwer- & Brennnessel-Sex

… bist du schon? Oder was?

Es ist Schafskälte und ER und SIE sind heute einmal für Euch nackt beim Podcasten. Brrrrrrrrrrrr und Plopp ;-).

Heute ist eigentlich alles stimmig zum Inhalt der Folge. Erst einmal eine freudige Rückmeldung eines Hörers. Weiter so, auch wenn es manchmal eben nicht nur positiv ist. Gerne werden auch negativ angehauchte Bewertungen beantwortet. Dabei hat SIE doch auch Eier(Stöcke) in der Hose ;-).

Dabei kommt heute eher ER zum Zuge. Aber hierzu später mehr ...

Karlheinz schrubbte den beiden eine Mail mit der Frage, ob denn die Beiden einmal eine Fantasie hatten, welche sich im Nachhinein als eher (nicht noch einmal) herausgestellt hatte. Und siehe da … ja, es gab eine solche Fantasie. Hier berichten die beiden ausführlich über das „Geschehene“ ;-) Er denkt auch hier wieder praktischer als SIE. Warum in die Ferne schweifen, wenn ohne Palmwedler und die Gute liegt so nah ;-). Frei nach dem Motto: „Die so schön hat geprickelt in meine ...“

Themenbezogen an- oder ausgezogen wird berichtet, was es denn für gute Gründe gibt, nackt zu schlafen. Habt Ihr denn hier ebenfalls Erfahrungen gesammelt?

Schläft man da besser ein und durch? Die Meinungen der Beiden gehen hier ja auch wie immer ein wenig auseinander ;-).

Hält nackt schlafen jung? Hmmmmmmmmmmm, ein prüfender Blick in den Spiegel verrät, dass es bei IHM bereits Wirkung zeigt. Vielleicht sollte SIE sich da noch mal Gedanken machen.

Nackt schlafen schützt vor Infektionen? Welche denn? Und wo? Die lieben Bakterien freuen sich dann wohl eher auf einen feuchtwarmen Slip als auf blanke Haut. SIE kennt das aber aus der Erfahrung heraus genau anders herum. ER genießt es sehr und ist quasi „bumberlgsund“ und SIE hat schon manchmal so ihre Zipperlein nach dem Nackt-Schlafen.

Macht nackt Schlafen eigentlich sexy? Naja hier ist ja leider kein Videopodcast … sonst würde sich die Frage von selbst erledigen ;-) NATÜRLICH :-D.

Naggad aufm Stachus schlafen gäbe mit Sicherheit Selbstbewusstsein ...

Themenwechsel ;-) WOW … letztens war ER endlich mal Versuchskaninchen. Macht Euch ein Kreuz im Kalender. Rot … dick … flächendeckend  Seine Fantasien mögen ja befriedigt werden. Also hat der Herr des Hauses nach der erfolgreich erledigten Gartenarbeit den Gedanken, dass es doch mal ganz nett wäre, wenn man die Brennnessel zweckentfremden würde. SIE hatte ihren Spaß und IHN quasi mit seiner Fantasie nicht „hängen“ lassen ;-).

FIGGING? Was ist das denn nun wieder? ER hat da mal recherchiert und der Gedanke daran hat dann die Beiden zu einer neuen Schandtat beflügelt. Also quasi: Ihre Hühner waren zwei und ein stolzer … Quatsch. Es war genau ein Huhn und ein Hahn und irgendwie auch Futter. Fressen Hühner eigentlich INGWER? Oder ist es eher doch eine ganz scharfe heiße Sache mit der vielseitigen Knolle?

Reibung erzeugt Wärme. Ooooooooooder brennt ;-)

Der „Feuerlöscher“ stand quasi daneben ;-) wurde aber nicht benötigt. Für Euch getestet und für gut befunden. Die Frische macht’s und deshalb werden die Beiden diese Aktion noch einmal mit „Frische“ testen.

Animalisch und ein ordentlicher Naturbursch ist ER schon, gell? :-P.

Jetzt sind die Beiden schon sehr auf Eure Meinung und Erfahrungsberichte gespannt. Wie immer wünschen die Beiden Euch ganz viel Spaß beim Hören und Schmunzeln an der einen oder anderen Stelle ;-).

 

 

MP3 herunterladen (20,9MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.